Pressemitteilungen

  • 22.05.2024 - 55. Römerberggespräche: Deutsche Erinnerungskultur nach dem 7. Oktober – Zwischen Staatsräson und universellem Recht

    Sie sind eine feste Institution der Debattenkultur Deutschlands: die Römerberggespräche.

    Mehr Informationen
  • 21.05.2024 - literaTurm 2024 feiert die Schönheit – Das Festival endet mit Kafka-Abend und Caroline Wahl

    Am Samstag, den 18. Mai endete nach sechs Tagen die 12. Auflage von literaTurm, das biennale Literaturfestival der Stadt Frankfurt, dessen 23 Lesungen mit rund 70 Mitwirkenden überwiegend in Hochhäusern stattfanden.

    Mehr Informationen
  •  
    21.05.2024 - Lisa Winter ist die neue Referentin für Erinnerungskultur der Stadt Frankfurt

    Seit Anfang Mai 2024 ist das Referat Erinnerungskultur des Frankfurter Kulturamtes personell besetzt: Neue Referentin für Erinnerungskultur der Stadt Frankfurt ist Lisa Winter.

    Mehr Informationen
  •  
    15.05.2024 - Internationaler Museumstag am Museumsufer Frankfurt: Museen mit Freude entdecken!

    Wie jedes Jahr beteiligen sich auch in diesem zahlreiche Frankfurter Kulturinstitutionen am mittlerweile 47. Internationalen Museumstag und feiern die Museen. 

    Mehr Informationen
  •  
    08.05.2024 - Lothar Ruske erhält die Ehrenplakette der Stadt Frankfurt

    Der Frankfurter Literaturvermittler und Lesungsorganisator Lothar Ruske wurde am 7. Mai durch die Kulturdezernentin Dr. Ina Hartwig mit der Ehrenplakette der Stadt Frankfurt am Main ausgezeichnet.

    Mehr Informationen
  •  
    08.05.2024 - 75 Jahre Grundgesetz, 75 Jahre Bundesrepublik: Frankfurt ruft auf zum „Lauf für die Demokratie“ am 23. Mai

    Gemeinsam mit der Stadt Frankfurt am Main rufen über 30 Organisationen aus Sport, Wirtschaft und Gesellschaft zum „Lauf für die Demokratie“ am Donnerstag, 23. Mai, auf.

    Mehr Informationen
  • 05.05.2024 - Eine Nacht zum Erinnern: NACHT DER MUSEEN in Frankfurt und Offenbach begeistert wieder 40.000 Kunst- und Kulturinteressierte

    Ein abwechslungsreiches Programm mit Ausstellungen, Performances, Workshops, Musik und Tanz lockte auch in diesem Jahr zahlreiche Besucherinnen und Besucher zur Nacht der Museen in die Mainmetropole.

    Mehr Informationen
  • 29.04.2024 - Raphael Gross erhält die Ehrenplakette der Stadt Frankfurt

    Der ehemalige langjährige Direktor des Jüdischen Museums Frankfurt und Leiter des Fritz Bauer Instituts Prof. Dr. Raphael Gross wurde am Montag, den 29. April durch die Kultur- und Wissenschaftsdezernentin Dr. Ina Hartwig mit der Ehrenplakette der Stadt Frankfurt ausgezeichnet.

    Mehr Informationen
  • 26.04.2024 - Satourday: eintrittsfreier Besuch in zahlreichen Museen am 27. April

    Am Samstag, 27. April, laden sechs Museen am Satourday zusätzlich Familien mit Kindern ab fünf Jahren in außergewöhnlichen Workshops zu einem „magischen Samstag“ ein.

    Mehr Informationen
  •  
    25.04.2024 - Nie wieder ist jetzt! Kulturstadt Frankfurt am Main gegen Antisemitismus

    Am Montag, 6. Mai, dem Gedenktag des Holocaust im jüdischen Kalender, lesen Kulturakteurinnen und -akteure Texte im Zeichen der Humanität und gegen Antisemitismus in der Paulskirche.

    Mehr Informationen
Seite 2 von 6
1
2
3
4
5
6
Zurück  |  Drucken  |  Versenden