Radio, Fernsehen, YouTube

  • Xinemascope - Das Kinomagazin auf radio X
    Jeden Donnerstag von 19 - 20 Uhr
    (Wdh. Freitag von 09 - 10 Uhr)
     
    Im Jahr 2000 wurde die Sendung Xinemascope zum ersten Mal bei radio X ausgestralt. Seitdem berichtet das Team begeisterter Cineasten jeden Donnerstag von den aktuellen Filmstarts, vom Angebot der Programmkinos, Entdeckungen von Filmfestivals, stellt Klassiker der Filmgeschichte vor und vieles mehr. Die Zahl der ausgestrahlten Sendungen hat die 1000er-Marke längst überschritten. 

     

    Mehr Informationen
  • YouTube Kanal des DFF

    Auf dem YouTube Kanal des DFF - Deutsches Filminstitut & Filmmuseum finden sich Aufzeichnungen von Kinogesprächen mit Regisseur*innen, Schauspieler*innen, Vorträge und Einfühungen in Filme sowie Einblicke in die umfangreichen Sammlungen des Hauses. 

    https://www.youtube.com/c/DFFDeutschesFilminstitutFilmmuseum/featured

  • YouTube Kanäle der Frankfurter Filmfestivals

    Viele Franbkfurter Filmfestivals zeichnen ihre Veranstaltungen auf und machen diese online verfügbar.

    Eine Übersicht über die YouTube-Kanäle der Frankfurter Filmfestivals finden Sie hier:

    NipponConnectionTV - YouTube

    LICHTER Filmfest Frankfurt International - YouTube

    Project K - YouTube

    LUCAS Internationales Filmfestival für junge Filmfans - YouTube