– News –

 

Aktuelle Nachrichten aus der Filmbranche in und um Frankfurt.

  • Film- und Festivalstudie

    Die Stadt Frankfurt hat eine Machbarkeitsstudie „Ein Filmfestivalhaus für Frankfurt – Machbarkeitsstudie in fünf Szenarien“ in Auftrag gegeben. Die Studie zeigt fünf verschiedene Möglichkeiten auf, die tendenziell zunehmenden Raumbedarfe der Frankfurter Filmfestivals kurz-, mittel- und langfristig zu decken.

    Mehr Informationen
  • Öffnungsperspektive für hessische Kinos voraussichtlich von 1. Juli an

    26. Mai 2021 

     

    Vorausgesetzt, die Pandemielage lässt es zu, sollen hessische Kinos vom 1. Juli an wieder für das Publikum öffnen. Darauf haben sich die AG Kino, der Bundesverband kommunale Filmarbeit, der HDF und die Verleiher*innenverbände als bundesweites Wiedereröffnungsdatum der Kinos geeinigt.

  • Neue Streamingportale der Frankfurter Kinos

    KINO ONLINE

     

    Viele der Frankfurter Kinos haben ihr Angebot ausgeweitet und einen digitalen Kinosaal eröffnet.

     

    filmforum@home des kommunalen Kinos Filmforum Höchst lässt Filme in Filmduetts miteinander sprechen. Alle 14 Tage wird ein Filmduett durch ein neues ausgetauscht. Monatliche Specials ergänzen das Programm.
    Zu erreichen unter: https://filmforum-hoechst.cinemalovers.de/de/home

     

    DFF+ des Kinos im DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum greift Themen, Schwerpunkte und Reihen auf, die auch im regulären Programm zu finden sind. Das Programm reicht vom Stummfilm hin zum gegenwärtigen Kino, Kinderfilm und Kurzfilm. Auch gezeigt werden sehenswerte historische Filme aus Hessen.
    Zu erreichen unter: https://dff.cinemalovers.de/de/home

     

     

    Mal Seh'n on Demand legt den Fokus auf Filme der hessischen Filmszene und Filme von Newcomern.
    Zu erreichen unter: http://www.malsehnkino.de/index.php?section=ondemand

  •  
    Live-Stream des Films »OECONOMIA«

    17.06.2021

     

    Filmvorführung von »OECONOMIA« im Rahmen der Reihe "Der utopische Raum im globalem Frankfurt". 

    Mehr Informationen
  • ada_hinterhof_kino

    10.06.2021 - 17.07.2021

    Das Open Air Kino ada_hinterhof_kino 2021 kreist um den Themenkomplex Arbeit, um die Kritik von Arbeitsverhältnissen und vorherrschenden Arbeitsdoktrinen: die Unsichtbarmachung von Arbeit (Putzen, Hausarbeit etc.), die Prekarität insbesondere von migrantischen Arbeiter*innen, schlechte oder ganz ausbleibende Entlohnung, starre Geschlechterzuschreibungen und Machtstrukturen und nicht zuletzt Naturzerstörung durch Arbeit.

     

    Mehr Informationen
  • Film&Media Meetup

    c erstes Treffen

     

    FILM & MEDIA MEETUP

    Informelles Event zur Vernetzung innerhalb der Film und Medienbranche. 

     

    Mehr Informationen
  • Förderanfragen für das SommerWanderKino Hessen 2021 ab sofort möglich

     14. April 2021

     

    Noch bis 31. Mai können Open-Air-Veranstalter eine Förderung für ihr Kino-Projekt beim SommerWanderKino beantragen. Interessierte finden weitere Informationen auf der Webseite des FIlm- und Kinobüros Hessen.

  • DFF schließt bis voraussichtlich 18. April

    25. März 2021

     

    Von Montag, 29. März an, ist das DFF vorerst wieder geschlossen. 

  • SchulKinoWochen: Buchung ab sofort möglich

    1. März 2021

     

    Zurück ins Kino! Buchungen für die 15. SchulKinoWochen entgegen, die vom 28. Juni bis 9. Juli 2021 - wenn es das Infektionsgeschehen erlaubt - wieder den Kinosaal zum Klassenzimmer machen, sind ab sofort möglich. Das Programm finden Interessierte unter: www.schulkinowochen-hessen.de

  • Unterstützungsmöglichkeiten für Festivals, Reihen und Veranstaltungen

    2. Februar 2021

    Hessenfilm und Medien stellt eine Übersicht der Unterstützungsmöglichkeiten für Organisator*innen hessischer Festivals, Reihen und Veranstaltungen, die von den Präventionsmaßnahmen um Covid-19 betroffen sind, zur Verfügung.

Seite 1 von 3
1
2
3