Theaterförderung durch die Stadt Frankfurt am Main

 

Aktuelle Ausschreibung Kinder- und Jugendtheater im Zoogesellschaftshaus: Ausschreibung für ortsspezifische Theaterproduktionen für Junges Publikum (Realisation Oktober/November 2023), Einreichung bis 15.02.2023

Frankfurt am Main verfügt über eine langjährig gewachsene Szene unterschiedlicher nicht-städtischer Theater, die eine umfangreiche Förderung durch den Magistrat der Stadt Frankfurt am Main erhält. In Frankfurt am Main wurden die Modalitäten der Theaterförderung seit 2014/2015 maßgeblich verändert. Die größte Neuerung war damals die Einführung eines Theaterbeirates, der als unabhängiges Expertengremium in die Mittelvergabe eingebunden wurde. Im Theaterbeirat tätig sind seit Januar 2021:

Walter H. Krämer
Peter Michalzik
Dr. Leonie Otto
Shirin Sojitrawalla
Lina Zehelein

Eine Kontaktaufnahme mit dem Theaterbeirat ist möglich über die Geschäftsstelle des Theaterbeirates unter theaterfoerderung@stadt-frankfurt.de.

Wesentliche Instrumente der Frankfurter Theaterförderung sind die Einzelproduktionsförderung sowie die 3-Jahresförderung.

Als Ansprechpartner zu allen Fragen der Theaterförderung stehen im Kulturamt Frankfurt am Main Patricia Tratnik, Marco Zöller und Johannes Promnitz gerne zur Verfügung.

Patricia Tratnik
Telefon: ++49(069)/212 35694
E-Mail: patricia.tratnik@stadt-frankfurt.de

Marco Zöller
Telefon: ++49(0)69/212 31969
E-Mail: marco.zoeller@stadt-frankfurt.de

Johannes Promnitz
Telefon. ++49(0)69/212 32407
E-Mail: johannes.promnitz@stadt-frankfurt.de

Weiterführende Informationen zum zuständigen Fachbereich des Kulturamtes sind hier zu finden.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden