Festivals & Freilicht

 

Es gibt zahlreiche Festivals und Freilichtveranstaltungen, die regelmäßig in Frankfurt stattfinden. Die Themen sind vielfältig und die Künstler kommen aus aller Welt, so zum Beispiel beim Internationalen Theaterfestival für junges Publikum Starke Stücke oder bei den Goethe-Festwochen. Und in den Sommermonaten wird die ganze Stadt bespielt: die Dramatische Bühne, das Stalburg Theater, Theater Antagon u.a. beleben mit ihrem Spielplan die Parks und das Mainufer.

  • Starke Stücke - Internationales Theaterfestival für junges Publikum

    Vom 17. bis 28. März 2022
    Das internationale Theaterfestival „Starke Stücke“ zeigt seit 1994 ausgewählte Theaterstücke für ein junges Publikum in der Rhein-Main-Region. Eingeladen werden international herausragende Theaterproduktionen: Spannende, Berührende und Mitreißende, im Wortsinn "Starke Stücke"!

    Mehr Informationen
  • „Go West“-Open-Air Festival

    „Go West“-Open-Air, eine Kooperation von Güneş Theater und Internationales Theater Frankfurt
    Theater, Performance-Art, Literatur, Konzerte, Kabarett, Drag-Shows, Ausstellung, Tanz, Workshops...
    Alle Informationen

  •  
    Internationales Frauen Theaterfestival

    Workshops, Theater, Live-Musik, Performances
    Informationen

  • Der Schelm von Bergen

    Alle vier Jahre findet in Bergen-Enkheim, die Aufführung des Laienschauspiels "Der Schelm von Bergen" statt  - ein Heimatspiel in 3 Akten von Conrad Weil. 100 Mitwirkenden vor und hinter der Bühne sind bei diesem besonderen Ereigniss dabei. Die nächste Aufführung ist für Sommer 2021 geplant.

    Mehr Informationen
  •  
    F°LAB – Festival for Performing Arts

    Frankfurt LAB – das Musik-, Theater- und Tanzlabor der Moderne für Frankfurt RheinMain e.V.

    Informationen

  • Winterwerft 2022 - Theater am Ende der Welt

    Unter dem Motto ENTANGLED findet die diesjährigen Winterwerft statt. Vom 24.1.2022 bis 13.2.2022 werden die Tore zum Kulturgelände Protagon e.V., Orber Str. 57 geöffnet, um mit Künstler*Innen und Gruppen aus Deutschland und Europa zu proben, zu forschen, zu spielen und zu tanzen. Alles, so wie es die pandemische Lage erlaubt.
    Mit: antagon theaterAKTion (GER), DAH Teatar (SRB), Brama Teatr (POL), Insectotropics (ESP), Regula contra Regulam Teatro (ITA), Derevo (GER/RUS), Kud Ljud (SLO), Teatro Strappato (ESP) und die eine oder andere wilde Überraschung.

    Informationen

  • Frankfurter Kinderliedermacher Festival

    Das Frankfurter Kinderliedermacherfestival findet seit 2004 jedes Jahr im Frühling / Sommer statt.

    Mehr Informationen
  • Implantieren | Festival im städtischen Raum

    Das Performance Festival IMPLANTIEREN von ID_Frankfurt lädt  zu einer Begegnung mit künstlerischen Arbeiten der freien Szene im städtischen Raum ein.
    Zum Programm

    Mehr Informationen
  •  
    Internationales Frauen*Theater-Festival

    Seit 2017 wird das Internationale Frauen*Theater-Festival Frankfurt (IFTF) auf dem Kulturgelände von protagon e.V. im Frankfurter Osten veranstaltet.

    Mehr Informationen
  • Comoedia Mundi | Tangentenfestival Frankfurt

    Seit über 30 Jahren, also dem Jahr 1987, kommt die Comoedia Mundi nach Frankfurt und war Vorreiter in der sanften Belebung und Urbanisierung des Mainufers. Das Tangente-Festival, im Jahr 2000 erstmals durchgeführt, bietet mit zwei Gastkonzerten fünf Produktionen des Comoedia Mundi Ensembles.

    Mehr Informationen
Seite 1 von 3
1
2
3
Zurück  |  Drucken  |  Versenden