Tanz

  • AMP Dance Company

    AMP steht für Amplifikation - sie greifen Impulse der Gesellschaft, des Lebens und des Miteinanders auf; sie kontrastieren diese Impulse, ziehen eine Essenz, verstärken und übersetzen sie.

    Mehr Informationen
  • Billinger & Schulz

    Verena Billinger und Sebastian Schulz beschäftigen sich in ihren Arbeiten mit Gesellschaft und Öffentlichkeit.

    Mehr Informationen
  • Christian Golusda

    Noch bevor er schreiben und lesen lernte, begann Christian Golusda mit dem Tanzen und Singen.

    Mehr Informationen
  • Co.Lab. Tanztheater

    "Es war die Nachtigall und nicht die Lerche... " war ein Generationen und Sparten übergreifendes Projekt zum Thema Liebe, typisch für die explorative Arbeit des Ensembles.

    Mehr Informationen
  • Dresden Frankfurt Dance Company

    Die Dresden Frankfurt Dance Company residiert zu gleichen Teilen in Dresden und Frankfurt am Main. Künstlerischer Leiter des Ensembles ist der international renommierte Choreograf Jacopo Godani.

    Mehr Informationen
  • Frankfurt LAB

    Frankfurt LAB soll ein künstlerisches "Labor der Moderne“ sein, ein Raum für Experimente.

    Mehr Informationen
  • Freies Tanztheater Frankfurt

    Raumbespielung spezieller Orte und synästhetische Tanz-Musik-Bild-Performances sind die Schwerpunkte der choreographischen Arbeiten des FTF.

    Mehr Informationen
  • Hennermanns Horde

    Hennermanns Horde nennt sich die Tanz-Company für junges Publikum um die Frankfurter Choreografin Célestine Hennermann.

    Mehr Informationen
  • PINSKER+BERNHARDT

    Janna Pinsker und Wicki Bernhardt entwickeln zusammen als Performanceduo PINSKER+BERNHARDT Arbeiten für ein junges und generationsübergreifendes Publikum, die das Zusammentreffen von Körpern und Objekten untersuchen.

    Mehr Informationen
  • Patricia Leinhos

    Als Regisseurin, Choreographin und Performerin, experimentiert sie in ihren Tanzstücken mit Reduktion, Isolierung und Variation des vorgefundenen ästhetischen Materials.

    Mehr Informationen
Seite 1 von 2
1
2
Zurück  |  Drucken  |  Versenden