• 17.09.2021 Nach Mitternacht | Premiere Schauspiel Frankfurt

    nach Irmgard Keun | für die Bühne bearbeitet von Barbara Bürk | Informationen

  • 17.09.2021 Der Titel-Die Reise nach Davos | Uraufführung Kammeroper Frankfurt

    "Der Titel-Die Reise nach Davos" Uraufführung einer Monooper über das Begehren von Macht, Text und Musik von Stanislav Rosenberg. Eine Produktion der Kammeroper Frankfurt
    Spielort: Unitarische Freie Religionsgemeinde K.d.ö.R, Fischerfeldstr. 16, 60311 Frankfurt
    Informationen

  • 18.09.2021 Tanztag Rhein-Main

    Einen Tag lang finden im gesamten Rhein-Main-Gebiet Schnupperkurse in allen Tanzstilen statt: von klassischem Ballett und zeitgenössischem Tanz über historische Tänze und Flamenco bis hin zu Hip-Hop und Swing. Initiiert und organisiert wird der Tanztag Rhein-Main von der Tanzplattform Rhein-Main, die Kurse werden von vielen verschiedenen Tanzschulen, Institutionen und Tanzlehrer*innen aus der Region angeboten. Diese Vielfalt in der Region an einem einzigen Tag nicht nur sichtbar zu machen, sondern gleichzeitig zum Erleben und (Wieder-) Entdecken des Tanzens und verschiedener Tanzstile anzuregen, steht im Fokus dieses besonderen Ereignisses.
    Alle Informationen

  • 19.09.2021 Michael Kohlhaas | Premiere Schauspiel Frankfurt

    nach Heinrich von Kleist | für die Bühne bearbeitet von Felicitas Brucker und Alexander Leiffheidt | Informationen

  • 23.09.2021 Stories/Sketches | Uraufführung Künstlerhaus Mousonturm

    Tanz von Verena Billinger & Sebastian Schulz (Düsseldorf/Frankfurt) | Spielort: ommerbau Kaiserleipromenade (Offenbach) | Informationen

  • 23.09.2021 Schäfchen zählen (ab 6 Jahren) | Premiere Theaterperipherie

    Eine Box voller Träume: schöne Träume, schlechte Träume, kuschlige Träume, böse Träume und witzige Träume.
    All diese Träume, sie glitzern wie die Sterne am Himmel. Ein paar davon ziehen wir aus der Box und zeigen sie euch.
    Einer davon handelt von einem Monster, das in einem Schrank lebt. Und obwohl alle Angst vor ihm haben, ist es gar nicht so gruselig. Es hat nur etwas verloren und sucht nun danach.
    Premiere von theaterperipherie im Titania

    Informationen

  • 24.09.2021 Neues aus der Frankfurter Anstalt | Kulturhaus Frankfurt

    "Neues aus der Frankfurter Anstalt" - Eine Politsatire über die Frankfurter Stadtgesellschaft
    Text und Regie Alexander Bußmann
    Aufführungen im Kulturhaus Frankfurt

    Mehr Informationen
  • 25.09.2021 Ein kleines Lied | Premiere im Theaterhaus für Kinder ab 2 Jahren

    "Ein kleine Lied" - Märchentheater mit Gesang, Gitarre, Horn und Percussion für Kinder ab 2 Jahren
    von Klaar Kimming im Theaterhaus
    Informationen

  • 25.09.2021 Amadigi | Premiere Oper Frankfurt

    Opera seria in drei Akten von Georg Friedrich Händel | Spiel im Bockenheimer Depot | Informationen

  • 26.09.2021 L’italiana in Londra | Premiere Oper Frankfurt

    Intermezzo in musica in zwei Akten von Domenico Cimarosas | Informationen

Seite 1 von 3
1
2
3