Von hier. Filme als Archive der Migrationsgesellschaft

 

 9. - 28. September 2021

Filmreihe im Kino des DFF


Filmarchive schreiben Geschichte. Aber wessen Geschichte und für wen? Die Filmreihe Von hier nimmt das 60-jährige Jubiläum des Anwerbeabkommens zwischen der Türkei und der Bundesrepublik Deutschland zum Anlass, mit 12 Filmprogrammen die Wechselbeziehungen zwischen Filmproduktion, Archivierung und migratorischen Bewegungen zu untersuchen.

 

Podiumsdiskussion am Samstag 18.09.2021 um 15:30:

KINO, GESCHICHTE UND ARCHIVE DER MIGRATIONSGESELLSCHAFT
Zu Gast: Aurora Rodonò (Rautenstrauch-Joest-Museum Köln, freie Kulturarbeiterin und Dozentin) Ceren Türkmen (Soziologin, Initiative Duisburg 1984), Martha Prassiadou (Migrationsberatung, Diakonie Hessen), Christine Kopf (DFF)

Zur Filmreihe: https://www.dff.film/kino/kinoprogramm/filmreihen-specials-september-2021/von-hier/