Veranstaltungen live

Lockdown. Kunst und Krise
Politischer Salon am 12.3.2021, 18.30 Uhr, zur Situation von Kunstschaffenden in der Corona-Krise.



Mit welchen Problemen hat die Szene zu kämpfen? Welche Hilfen wurden von politischer Seite bislang gewährt? Wo muss nachgesteuert werden? Welche generellen Entwicklungen hat Corona beschleunigt, wie etwa wirkt sich die Digitalisierung auf die Kunst und die Institutionen aus? Wie systemrelevant ist Kunst heute eigentlich?

Das Podium findet im Rahmen einer für März/April geplanten Gruppenausstellung „Lockdown. Kunst und Krise“ bei Heussenstamm. Raum für Kunst und Stadt statt und ist eine Kooperation der Heussenstamm-Stiftung und des Kulturdezernats der Stadt Frankfurt.

Podium:
Anita Beckers, Galeristin Frankfurt
Janusch Ertler, Künstler
Dr. Ina Hartwig, Kulturdezernentin der Stadt Frankfurt
Felix Ruhöfer, Leiter von Basis Frankfurt
Eva Claudia Scholtz, Geschäftsführerin der Hessischen Kulturstiftung
Moderation: Stefanie Blumenbecker, hr

Lockdown. Kunst und Krise ist eine Initiative von:
Heussenstamm. Raum für Kunst und Stadt
Galerie Anita Beckers
Galerie Hanna Becker vom Rath
Kulturdezernat Frankfurt

Mit freundlicher Unterstützung von:
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
Horst-Haas-und-Irene-Haas-Scheuermann-Stiftung
Kulturamt Frankfurt am Main

Es besteht für die Journalisten die Möglichkeit, unter Angabe Ihres Namens und der Redaktion online Fragen zu stellen unter social.kulturdez@stadt-frankfurt.de, die dann vom Podium beantwortet werden.

 

Aufzeichnungen vergangener Livestreams

Videodateien
Aufzeichnung Pressekonferenz Bildungs- und Erinnerungsstätte "KZ Katzbach" in den Adlerwerken am 18.02.2021
© Kulturdezernat Stadt Frankfurt am Main
Aufzeichnung Podiumsdiskussion "Welche Bühnen für das 21. Jahrhundert?" am 4. Februar 2021
© Kulturdezernat Stadt Frankfurt am Main
Aufzeichnung Pressekonferenz "Frankfurts Kultur im erneuten Lockdown"
© Kulturdezernat Stadt Frankfurt am Main
Aufzeichnung Podiumsdiskussion zur Zukunft der Städtischen Bühnen
© Kulturdezernat Stadt Frankfurt am Main
Aufzeichnung Eröffnung Open Books 2019 mit Saša Stanišic und Bundespräsident a.D. Joachim Gauck
© Kulturdezernat Stadt Frankfurt am Main
Aufzeichnung Podiumsdiskussion: „Die gesellschaftlichen Voraussetzungen für den Faschismus dauern fort“ – zur Aktualität Adornos
© Kulturdezernat Stadt Frankfurt am Main
Aufzeichnung Verleihung Max-Beckmann-Preis 2019 an Cindy Sherman
© Kulturdezernat Stadt Frankfurt am Main
Aufzeichnung Diskussionsveranstaltung: "Opern- und Theaterbauten - Erfahrungen aus anderen Städten"
© Kulturdezernat Stadt Frankfurt am Main