Ausstellungen

  • Mai bis Dezember 2022 | GartenRheinMain

    Jahresprogramm mit Fokus auf „Grünes Wissen wächst“

    Mehr Informationen
  • "Im Tiefenrausch – Film unter Wasser" vom 1. Juli 2022 bis 8. Januar 2023 im DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum

    Geheimnisvolle Wracks und bezaubernde Meerjungfrauen, freundliche Delfine und weiße Riesenhaie, besessene Tiefseetaucher:innen und tollkühne U-Boot-Kapitäne: Schon früh hat der Film die fantastischen Welten und Wesen, die unter der Wasseroberfläche lauern, für sich entdeckt.

    Mehr Informationen
  • "Contact Zones. Murat Adash, Céline Berger, Syowia Kyambi" vom 8. Oktober 2022 bis 15. Januar 2023 im Museum Angewandte Kunst

    Mit der Ausstellung kooperiert das Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik für ein gemeinsames Projekt mit dem Museum.

    Mehr Informationen
  • "PotzBlitz! Vom Fluch des Pharao bis zur Hate Speech" vom 11. August 2022 bis 29. Januar 2023 im Museum für Kommunikation

    Die Ausstellung schlägt einen großen Bogen von der Bibel über Schmähbriefe bis hin zu Internet-Trollen und Hate Speech in der Gegenwart.

    Mehr Informationen
  • "Klimawissen schaffen. Was die Vergangenheit über die Zukunft weiß" vom 21. Oktober 2022 bis 16. Juli 2023 im Senckenberg Naturmuseum

    Die Sonderausstellung begleitet das Forschungsprojekt VeWA (Vergangene Warmzeiten als natürliche Analoge unserer „hoch-CO2“ Klimazukunft) und zeigt wie Wissenschaft funktioniert.

    Mehr Informationen
  • "A Touch of Type" von April bis Juli 2023 im DIALOGMUSEUM Frankfurt

    Das Ausstellungs- und Publikationsprojekt behandelt Braille-Schrift und taktile Schriftsysteme.

    Mehr Informationen
  • "KLIMA_X" vom 13. Oktober 2022 bis 28. August 2023 im Museum für Kommunikation

    Wir wissen, dass das Thema uns alle angeht – im Großen die Politik und Wirtschaft und im Kleinen jeden in der persönlichen Lebensführung. Doch warum tun wir nicht, was wir wissen?

    Mehr Informationen
  • "healing. Leben im Gleichgewicht" vom 2. November 2022 bis 3. September 2023 im Weltkulturen Museum

    In multimedialen künstlerischen, poetischen und philosophischen Beiträgen präsentieren internationale Partner*innen aus Kunst, Wissenschaft und Medizin ihre ganz persönlichen Geschichten, Sichtweisen und Strategien, wie sie Krisen auflösen, neue Gleichgewichte herstellen und Antworten für die Zukunft im globalen Miteinander finden.

    Mehr Informationen
  • "Maschinenraum der Götter – Wie unsere Zukunft erfunden wurde" vom 8. März bis 10. September 2023 im Liebieghaus

    In 2023 richtet das Liebieghaus Skulpturensammlung den Blick auf die spektakulären wissenschaftlichen Erkenntnisse und technologischen Fortschritte der antiken Kulturen Asiens, Ägyptens und Griechenlands.

    Mehr Informationen
Zurück  |  Drucken  |  Versenden