Ausstellungen

  • "Rock Fossils on Tour" vom 9. April bis 30. Oktober 2022 im Senckenberg Naturmuseum

    Wissenschaftlich und didaktisch spannend aufbereitet, präsentiert die Ausstellung „Rock Fossils“ realistische Modelle von Fossilien, die nach dem „Who is Who“ der Musikwelt benannt sind: Sid Vicious, „Lemmy“ Kilmister, Mick Jagger, King Diamond, Cannibal Corpse und viele andere.

    Mehr Informationen
  • Mai bis Dezember 2022 | GartenRheinMain

    Jahresprogramm mit Fokus auf „Grünes Wissen wächst“

    Mehr Informationen
  • "Im Tiefenrausch – Film unter Wasser" vom 1. Juli 2022 bis 8. Januar 2023 im DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum

    Geheimnisvolle Wracks und bezaubernde Meerjungfrauen, freundliche Delfine und weiße Riesenhaie, besessene Tiefseetaucher:innen und tollkühne U-Boot-Kapitäne: Schon früh hat der Film die fantastischen Welten und Wesen, die unter der Wasseroberfläche lauern, für sich entdeckt.

    Mehr Informationen
  • "Contact Zones. Murat Adash, Céline Berger, Syowia Kyambi" vom 8. Oktober 2022 bis 15. Januar 2023 im Museum Angewandte Kunst

    Mit der Ausstellung kooperiert das Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik für ein gemeinsames Projekt mit dem Museum.

    Mehr Informationen
  • "PotzBlitz! Vom Fluch des Pharao bis zur Hate Speech" vom 11. August 2022 bis 29. Januar 2023 im Museum für Kommunikation

    Die Ausstellung schlägt einen großen Bogen von der Bibel über Schmähbriefe bis hin zu Internet-Trollen und Hate Speech in der Gegenwart.

    Mehr Informationen
  • "Klimawissen schaffen. Was die Vergangenheit über die Zukunft weiß" vom 21. Oktober 2022 bis 16. Juli 2023 im Senckenberg Naturmuseum

    Die Sonderausstellung begleitet das Forschungsprojekt VeWA (Vergangene Warmzeiten als natürliche Analoge unserer „hoch-CO2“ Klimazukunft) und zeigt wie Wissenschaft funktioniert.

    Mehr Informationen
  • "KLIMA_X" vom 13. Oktober 2022 bis 28. August 2023 im Museum für Kommunikation

    Wir wissen, dass das Thema uns alle angeht – im Großen die Politik und Wirtschaft und im Kleinen jeden in der persönlichen Lebensführung. Doch warum tun wir nicht, was wir wissen?

    Mehr Informationen