Jüdische Volkshochschule

 

Das Angebot der Jüdischen Volkshochschule richtet sich an alle, die Interesse an jüdischer Kultur und Geschichte haben. Von Kursen zu spezifisch jüdischen Themen, über Sprachkurse, Vorträge, Lesungen und Exkursionen bis hin zu Koch- und Tanzkursen bietet die Volkshochschule ein vielfältiges Angebot.

Auch Ausflüge in die nähere Umgebung, die den jeweils jüdischen Spuren nachgehen, sowie größere Exkursionen ins europäische Ausland stehen auf dem Programm.

Darüber hinaus ist die die Jüdische Volkshochschule am Trialog der Religionen, einer Kooperation von VHS, Jüdischer VHS, Evang. Stadtakademie und Kath. Erwachsenenbildung, beteiligt. Ziel dieser Kooperation ist es, die reiche religiöse und kulturelle Tradition der drei großen abrahamischen Religionen zu vermitteln und den Austausch unter Juden, Christen und Muslimen zu fördern.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Jüdische Volkshochschule (JVHs)
Westendstraße 43
60325 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 7680364170
Fax +49 (0) 69 768036179