"Adler, Karl und Struwwelpeter. Die Comic-Welten des Michael Apitz" ab 30. Juni 2021 im Struwwelpeter Museum

 

Ob Eintracht Frankfurt oder Rheingau – Michael Apitz ist bekannt für seine witzigen Karikaturen und Comics. Auch der Struwwelpeter als Ahnherr aller Comicfiguren entging seinem frechen Zeichenstift nicht. So kommt es zu lustigen Begegnungen in der Ausstellung.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Struwwelpeter Museum/Heinrich-Hoffmann-Museum
Hinter dem Lämmchen 2 - 4
60311 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 747969
Fax +49 (0) 69 9494767499