Preise der Stadt Frankfurt

 

Die Stadt Frankfurt verleiht drei große Kulturpreise, die nach den bedeutendsten Künstlern und Philosophen der Stadt benannt sind: Johann Wolfgang von Goethe, Max Beckmann und Theodor W. Adorno. Die Preise werden im Dreijahresturnus vergeben. Sie sind mit 50.000 Euro dotiert und würdigen große lebende Persönlichkeiten von internationalem Renommee für ihr Lebenswerk.

Der vierte städtische Preis für Verständigung, ebenfalls dotiert mit 50.000 Euro , wurde in Erinnerung an Ignatz Bubis geschaffen, wird aber nicht für künstlerische oder kulturelle Leistungen im engeren Sinne verliehen.

Auch der Frankfurter Kinder- und Jugendtheaterpreis KARFUNKEL wird alljährlich vom Kulturamt der Stadt Frankfurt verliehen und ist mit 10.000 Euro dotiert.

Mit dem Otto-Hahn-Preis wird seit 1970 an den großen Sohn der Stadt Frankfurt am Main erinnert. Seit 2005 wird er gemeinsam von der Stadt Frankfurt am Main, der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) und der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) verliehen. Er ist mit 50.000 Euro dotiert. Der Preis dient der Förderung der Wissenschaft, insbesondere auf den Gebieten der Chemie, Physik und angewandten Ingenieurwissenschaften.

Neben den drei großen Kulturpreisen der Stadt Frankfurt verleiht die Gontard & Metallbank-Stiftung gemeinsam mit der Stadt Frankfurt in Erinnerung an den Mitbegründer des Frankfurter Unternehmens seit 2001 den Wilhelm-Merton-Preis für Europäische Übersetzungen. Nach Höhe und Verleihungsturnus entspricht dieser Kulturpreis den städtischen Preisen.

Für die vom Magistrat der Stadt Frankfurt am Main vergebenen Preise sind Eigenbewerbungen nicht möglich. Die Preisträger werden ausschließlich von den entsprechenden Kuratorien bestimmt.

Die Stadt Frankfurt würdigt das private, ehrenamtliche Engagement bedeutender Bürger der Stadt mit verschiedenen Ehrungen. Kulturelle und künstlerische Leistungen werden nach Werk und Tat mit der Ehrenplakette oder der Goetheplakette der Stadt Frankfurt an Persönlichkeiten vergeben, die mit ihrem uneigennützigen Wirken das kulturelle Leben der Stadt bereichert haben.

Eine Auflistung weiterer städtischer Preise sowie von Preisen, die in Frankfurt vergeben werden oder mit der Stadt in Verbindung stehen, finden Sie unter in der Leiste recht unter "Weitere Preise, Ehrungen & Stipendien".

Eine umfassende Aufstellung von Preisen der Stadt Frankfurt aus allen Bereichen findet sich zudem unter www.frankfurt.de.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Soziale Netzwerke