Juni 2018

  • 17.06. bis 07.08.2018 Comoedia Mundi | Tangentenfestival Frankfurt

    Vor über 30 Jahren, im Jahr 1987, gastierte COMOEDIA MUNDI erstmals in Frankfurt am Mainufer. Inzwischen ist aus den Gastspielen ein Theater- & Musikfestival geworden, das zu den festen Bestandteilen des Frankfurter Kulturlebens gehört.

    Mehr Informationen
  •  
    30.06.2018 rot oder tot | Premiere studioNAXOS

    Folge 3/5: An Kapitalismus musst Du nicht glauben. Er ist einfach da.
    Eine Produktion von Eleganz aus Reflex
    Informationen

  • 21.07.2018 Premieren der Kammeroper Frankfurt im Palmengarten

    Domenico Sarro: "Der Impresario von den Kanaren" Intermezzo in zwei Teilen, Text von Pietro Metastasio, Musik von Domenico Sarro
    und Ruggero Leoncavallo: "Der Bajazzo" Oper in zwei Akten, Text und Musik von Ruggero Leoncavallo
    Die Kammeroper Frankfurt im Palmengarten
    Informationen

  • 12.07. bis 02.09.2018 Freilichtfestival der Dramatische Bühne im Grüneburgpark

    Seit 1999 veranstaltet die Dramatische Bühne jeden Sommer ein Freilichtfestival im Frankfurter Grüneburgpark mit seinem klassischen Repertoire, wie Cyrano de Bergerac, Der Glöckner von Notre Dame und viele andere Stücke, mit Witz, Tempo, Musik, Gesang und Artistik.

    Mehr Informationen
  • 19.07. bis 11.08.2018 Stoffel im Günthersburgpark

    Vom 19.07. bis 11.08.2018 findet das Festival statt und feiert 15jähriges Jubiläum!
    Stalburg Theater offen Luft: Theater, Musik, Worscht, Kabarett, Lesungen, Senf - im Günthersburgpark.

    Mehr Informationen
  • 20.07. bis 05.08.2018 Sommerwerft - Theaterfestival am Fluss

    Das Mainufer an der Weseler Werft verwandelt sich jedes Jahr in einen Ort des Entdeckens, Geniessens, der Inspiration und des Verweilens. Initiert vom Antagon Theater bietet das zweiwöchige Festival einen vielfältigen Mix internationaler Straßentheatergruppen und unterschiedlicher Theater- und Tanzformen.

    Mehr Informationen
  • 06.09. bis 16.09.2018 Goethe-Festwoche

    Die 7. Goethe-Festwoche 2018 steht unter dem Motto „Goethe und die Musik“.

    Mehr Informationen
Zurück  |  Drucken  |  Versenden