Festivals & Freilicht

 

Es gibt zahlreiche Festivals und Freilichtveranstaltungen, die regelmäßig in Frankfurt stattfinden. Die Themen sind vielfältig und die Künstler kommen aus aller Welt, so zum Beispiel beim Internationalen Theaterfestival für junges Publikum Starke Stücke oder bei den Goethe-Festwochen. Und in den Sommermonaten wird die ganze Stadt bespielt: die Dramatische Bühne, das Stalburg Theater, Theater Antagon u.a. beleben mit ihrem Spielplan die Parks und das Mainufer.

  • 02. bis 13.03.2017 Starke Stücke - Internationales Theaterfestival für junges Publikum Rhein-Main

    02. bis 13.03.2017 Starke Stücke - Internationales Theaterfestival für junges Publikum Rhein-Main

    Mehr Informationen
  • 22. bis 30.04.2017 Frankfurter Kinderliedermacher Festival

    Von Rock bis Pop, zum Mitmachen oder auch nur zum Zuhören - auf eine breite Palette an Musik, Geschichten und Gesang der verschiedensten Künstler kann sich das junge Publikum freuen. Präsentiert wird das Festival einmal im Jahr an verschiedenen Veranstaltungsorten von dem Frankfurter Musiker Georg Feils, der bekannt als FERRI, das ganze Jahr über Musik und Theater für Kinder anbietet.

    Mehr Informationen
  • 13. bis 20.05.2017 Grüne Soße Festival

    Gastronomen und zahlreiche Gastkünstler zelebrieren die grünen Soßenkünste im Festivalzelt auf dem Frankfurter Roßmarkt. Jedes Jahr im Frühling, natürlich zur Grüne Sossen Zeit.

    Mehr Informationen
  •  
    28.05.-03.06.2017 Frankfurter Schultheatertage | Schultheaterstudio

    Alle Arten von Theatergruppen aller Schulformen können teilnehmen, die Theaterstücke, aber auch Einblicke und Ausschnitte ihrer aktuellen Theaterproduktion, im Sinne des work-in-progress anderen Schultheatergruppen und einem außerschulischen Publikum zeigen wollen.

    Informationen

  • 25.06. bis 08.08.2017 Comoedia Mundi | Tangentenfestival Frankfurt

    Vor fast 30 Jahren, im Jahr 1987, gastierte COMOEDIA MUNDI erstmals in Frankfurt am Mainufer. Inzwischen ist aus den Gastspielen ein Theater- & Musikfestival geworden, das zu den festen Bestandteilen des Frankfurter Kulturlebens gehört.

    Mehr Informationen
  • 26.07.-20.08.2017 Barock am Main Festival | Bolongarogarten Frankfurt-Höchst

    Jeden Sommer dient der Bolongarogarten in Frankfurt-Höchst dem Barock am Main-Ensemble als einzigartige Freilichtkulisse für die Inszenierung eines lustvollen barocken Spektakels.
    In der Saison 2015 feierte Barock am Main 10jähriges Jubiläum.

    Mehr Informationen
  • Frankfurter Goethe Festwoche

    In Kooperation mit dem Kulturamt Frankfurt am Main, dem Schauspiel Frankfurt und weiteren Partnern.

    Mehr Informationen
  • Freilichtfestival der Dramatische Bühne im Grüneburgpark

    Seit 1999 veranstaltet die Dramatische Bühne jeden Sommer ein Freilichtfestival im Frankfurter Grüneburgpark mit seinem klassischen Repertoire, wie Cyrano de Bergerac, Der Glöckner von Notre Dame und viele andere Stücke, mit Witz, Tempo, Musik, Gesang und Artistik.

    Mehr Informationen
  •  
    Kindertheater im Niddapark

    Das Kinder- und Jugendtheater Nordweststadt lädt in den Sommermonaten zum Theatergucken ins Freie ein. Auf dem Theater-Gelände im Niddapark werden dann die aktuellen Stücke gezeigt.
    Mehr Informationen

  • Schelmenspiel

    Alle vier Jahre findet in Bergen-Enkheim, die Aufführung des Laienschauspiels "Der Schelm von Bergen" statt, mit über 100 Mitwirkenden vor und hinter der Bühne.

    Mehr Informationen
Seite 1 von 2
1
2
Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Soziale Netzwerke