"ANTON CORBIJN" vom 16. Januar bis 11. April 2020 in den gemeinsamen Ausstellungsräumen von Anita Beckers und Frank Landau

 

Die Ausstellung mit Anton Corbijn konzentriert sich auf kein bestimmtes seiner fotografischen Projekte, sondern ist eine kleine Auswahl, die Corbijn selbst hauptsächlich aus Musikfotografien einer Serie mit dem Titel '#5' sowie einigen seiner berühmten Werke aus der 'lith-print' Phase zusammengestellt hat.

Anton Corbijn begann im Alter von 19 Jahren als Fotograf zu arbeiten und machte sich mit seinen Fotografien und Musikerporträts schnell einen Namen. Darunter sind fast alle großen Künstler wie Tom Waits, die Rolling Stones, U2, Frank Sinatra, Joy Division, Bruce Springsteen, Björk und Herbert Grönemeyer, mit denen ihn eine langjährige Freundschaft verbindet. Außerdem fotografierte er Hunderte Plattencover (u.a. für U2, Depeche Mode, Nick Cave, Bryan Ferry, The Killers, The Bee Gees und John Lee Hooker), veröffentlichte 18 Monographien und führte Regie bei zahlreichen Musikvideos, beispielsweise bei Delia's Gone (1994) von Johnny Cash, Hero of the Day (1996) von Metallica, One (1992) von U2, Mensch (2003) von Herbert Grönemeyer, Talk (2005) von Coldplay und eine ganze Reihe von Videos für Depeche Mode.

 

Beckers / Landau
Braubachstraße 9
60311 Frankfurt am Main

Beckers: 069. 73900967
Landau: 069. 74090740

Zurück  |  Drucken  |  Versenden