Robert-Schumann-Gesellschaft Frankfurt am Main e.V.

 

Die Robert-Schumann-Gesellschaft Frankfurt am Main e. V. setzt sich zum Ziel, das musikalische Erbe Robert Schumanns zu pflegen, das Verständnis und die Liebe zu seiner Musik zu wecken und in seinem Sinne die Zuhörer mit zeitgenössischer Musik bekannt zu machen. Eine ihrer wichtigsten Aufgaben sieht die Gesellschaft in der Förderung junger Künstler.

Alljährlich werden sechs Kammerkonzerte veranstaltet, die - abseits vom Betrieb großer Konzertveranstalter - von einem interessierten Publikum besucht werden. Die Konzerte finden jeweils am letzten Donnerstag der Herbst- und Wintermonate in den Räumen der Villa Bonn, Siesmayerstr. 12, in Frankfurt am Main statt und beginnen um 19 Uhr. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, wenngleich Spenden immer willkommen sind.

Das Besondere dieser Veranstaltungen ist, dass im Anschluss an die Konzerte ein gemeinsames Essen mit den Interpreten angeboten wird, zu dem nicht nur die Mitglieder, sondern auch alle Gäste herzlich eingeladen sind.

 

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Robert-Schumann-Gesellschaft Frankfurt am Main e.V.
Frauenlobstraße 57
60487 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 6172 958264
Fax +49 (0) 6172 599412