Galerie Bernd Slutzky

Die Galerie wurde 1972 gegründet. Seit 1998 befinden sich ihre Räume im Galeriehaus Frankenallee 74. Schwerpunkt der Galeriearbeit ist die Kunst der 60er und 70er Jahre unter besonderer Berücksichtigung der Druckgrafik.

Die Tätigkeit umfaßt Einzelausstellungen, Kataloge oder Werkverzeichnisse von Thomas Bayrle, Bernhard Jäger, Gerhard Richter, Sigmar Polke, KP Brehmer, Annabella Geiger, Günter Weseler und Angelika Platen sowie Grafik des kapitalistischen Realismus. Ein weiterer Akzent liegt auf zeitgenössischer Malerei, der sich in Einzelausstellungen von Städelschülern wie Erdogan Bulut, Soyeon Kim, Anne Kaminsky, Michael Mohr, Heiko Herrmann, Walter Stöhrer, Norbert Reiz, Andreas Schmidt und Heinz Schanz äußert.

Daneben betreibt die Galerie eine umfangreiche Grafik- und Versandedition zeitgenössischer Skulpturen und Druckgrafiken.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Galerie Bernd Slutzky
Kastellstraße 30
60439 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 723949
Fax +49 (0) 69 172799