"Streetside Garden" vom 10. Dezember 2021 bis 5. Februar 2022 in der Galerie Parisa Kind

 

Mit „Streetside Garden“ präsentiert Isabelle Fein in ihrer sechsten Einzelausstellung in der Galerie Parisa Kind aktuelle Arbeiten auf Leinwand.

Fein kombiniert scheinbar mühelos in ihren poetischen Darstellungen Subjekt, Objekt und Form. Teils in akademischer Manier, teils abstrahiert, in angedeutetem oder energischen Pinselstrich, zarter oder kräftiger Farbgebung.

Abgesehen von einer gewissen Nachdenklichkeit der meist in sich ruhenden Figuren, unterliegt ihre Auswahl der Motive keinen schematischen Vorgaben oder thematischen Hierarchien. Einziges Auswahlkriterium ist eine respektvolle Neugier auf Menschen und Tiere, Landschaften und Objekte, Strukturen und Muster.

Isabelle Fein (*1973 in Wiesbaden, lebt und arbeitet in Berlin) studierte an der HfG in Offenbach bei Prof. Heiner Blum und absolvierte ein einjähriges Gaststudium an der Städelschule, Frankfurt bei Prof. Michael Krebber.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Galerie Parisa Kind
Gutleutstraße 96
60329 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 29728840
Fax 49 69 96374885
Siehe auch: