"Poesie" vom 25. Juni bis 25. Juli 2021 in der Galerie DAS BILDERHAUS

 

„Von Kind an habe ich Gesichter gezeichnet“, sagt Hetty Krist.

An ihrer Leidenschaft, menschliche Physiognomie festzuhalten, hat sich nichts geändert. Als Zeichnerin befasst sie sich ausschliesslich mit dem Menschen, mit Wegen und Empfindungen des Daseins. Das Thema dieser Ausstellung gehört zu den Schwerpunkten ihres zeichnerischen Schaffens. Gezeigt werden Arbeiten aus dem Zyklus, der sich der Musik und Kunst widmet.

Mit komplizierten Überlagerungen erschüttert sie jede vordergründige Bildordnung und zwingt den Betrachter, tiefer in die Landschaft des Lebens vorzudringen. Die zeichnerische Darstellungsform ist stilistisch zeitlos und ordnet sich keinem modisch-vergänglichen Zeitgeist unter.

Die verwendeten Materialien sind Farbkreide, Kohle und Graphit auf Papier oder feiner Leinwand.

Öffnungszeiten:
Anmeldung per mail unter jutta.baier@das-bilderhaus.de

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Galerie DAS BILDERHAUS
Hermannstraße 41
60318 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 59 72 854
Fax +49 (0) 69 55 70 58