"Margarete Zahn – Living in a box" vom 3. September bis 2. Oktober 2021 in der Galerie DAS BILDERHAUS

 

In ihrem malerischen Werk setzt sich Margarete Zahn seit mehr als 20 Jahren mit der Form des Andreaskreuzes auseinander. Seit einigen Jahren arbeitet die Künstlerin auf hölzernen Kästen unterschiedlicher Höhe und Größe. Durch Bemalen und Zusammenfügen entstehen reliefartige Bilder mit „gebrochenen“ Andreaskreuzen. Goldene und blaue Streifen durchziehen scheinbar wahllos die Kästchen und ergeben doch wieder beim Betrachten eine Kreuzform. Bevorzugte Farben sind hier ein tiefes Dunkelblau, kombiniert mit Gold - und Hellblautönen. Auch auf goldenem Grund entstehen blaue , hellblaue und dunkelgoldene Streifen, die sich kreuzen oder aufeinander stoßen.

 

Bei den neuen Kastenbildern reduziert sie die einzelnen Teile des Kunstwerks auf zwei bis vier Holzformen. Sie sind zum größeren Objekt geworden, das manchmal auf dem Untergrund zu balancieren scheint.

Öffnungszeiten:
Anmeldung per mail unter jutta.baier@das-bilderhaus.de

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Galerie DAS BILDERHAUS
Hermannstraße 41
60318 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 59 72 854
Fax +49 (0) 69 55 70 58