"Was wir sammeln. Gestalter:innen, Frankfurt am Main" vom 25. November 2023 bis 7. April 2024 im Museum Angewandte Kunst

 

Mit der Ausstellung Was wir sammeln fragt das Museum Gestalter*innen aus dem Großraum Frankfurt am Main, was und warum sie sammeln.

Ausgangspunkt sind die eigenen Sammlungen des Museum Angewandte Kunst, die in der Geschichte des Hauses teilweise als Übereignung oder Dauerleihgabe privater Sammlungen zu einer permanenten institutionellen Bewahrung, Erforschung und Sichtbarmachung in das Museum aufgenommen wurden. Die Gegenstände einer Sammlung wie dem Museum Angewandte Kunst zeichnen sich durch eine Kombination aus Ästhetik, Funktion und Gebrauch, handwerklicher Qualität, gestalterischem Prozess, Innovation und Experiment, historischem Kontext und kultureller Bedeutung aus.

Für die Ausstellung wurden Gestalter*innen nach ihren privaten Sammlungen gefragt, weil sich das Museum insbesondere mit der Arbeit von Produkt- und Grafikdesigner*innen, Gestalter*innen im weiteren Sinne beschäftigt.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Museum Angewandte Kunst
Schaumainkai (Museumsufer) 17
60594 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 212 34037
Fax 49 69 212 30703