"Christoph Sillem: Daguerre" vom 25. Juni bis 20. August 2022 in der Galerie Peter Sillem

 

Christoph Sillem (geb. 1965) ist ein deutscher Fotograf, der seit 1988 in seiner Wahlheimat Paris lebt. Nach seinem Studium an der Bayerischen Staatslehranstalt für Photographie München begann er seine professionelle Karriere in den neunziger Jahren mit Kampagnen u.a. für Kenzo und Guerlain. Neben Editorials für große Publikationen wie The Face, Vogue Japan oder iD fotografierte er für Marken wie Hermès und Issey Miyake.

Galerie Peter Sillem
Frankensteiner Str. 1 (Eingang: Dreieichstraße 2)
60594 Frankfurt a.M.
Mi + Fr 10-16 Uhr, Do 10-18 Uhr, Sa 14-16 Uhr u.n.V
069 61 99 55 50
info@galerie-peter-sillem.com
http://www.galerie-peter-sillem.com/

Zurück  |  Drucken  |  Versenden