Achtung: Aufgrund der derzeitigen Situation werden viele Ausstellung verschoben! Bitte informieren Sie sich auch auf den Webseiten der Ausstellungsorte über tagesaktuelle Hinweise. Dort können Sie in der Regel auch einen virtuellen Einblick in die Ausstellungen gewinnen.

Ausstellungen

  • "Edmonds Urzeitreich - Eine Dinograbung in Frankfurt" vom 21. April 2021 bis 24. Oktober 2021 im Senckenberg Naturmuseum

    Der Frankfurter Kunstverein ist Kooperationspartner der Ausstellung und hat das Künstlerkollektiv YRD.Works eingeladen, den Präsentationsraum zu entwerfen, in dem Wissenschaft erlebbar wird.

    Mehr Informationen
  • "Back to Future – Technikvisionen zwischen Fiktion und Realität" vom 18. November 2020 bis 24. Oktober 2021 im Museum für Kommunikation

    Die Ausstellung „Back to future“ ist eine Bildreise zu den technischen Visionen der Zukunft von gestern, die sich kreative Vordenker ausgedacht haben.

    Mehr Informationen
  • "KATASTROPHE. Was kommt nach dem Ende?" vom 14. Juli 2021 bis 9. Januar 2022 im DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum

    Riesige Kometen, deren Aufschlag auf der Erde gigantische Tsunamis auslöst, globale Verwüstungen durch Überschwemmungen, Feuersbrünste, vergiftete Luft oder Atomkatastrophen: Der Katastrophenfilm und seine anhaltende Anziehungskraft stehen im Mittelpunkt der Ausstellung.

    Mehr Informationen
  • "Grüner Himmel, Blaues Gras. Farben ordnen Welten" vom 1. April 2021 bis 29. August 2022 im Weltkulturen Museum

    Anhand von Sammlungsobjekten u. a. aus Neuguinea, dem Amazonas-Gebiet, Tibet und Java setzt sich die Ausstellung mit der Materialität der Farben und Ansätzen der Sprach- und Symbolforschung auseinander.

    Mehr Informationen