Pressearchiv

Hier finden Sie Pressemitteilungen der letzten Jahre.

2021

  •  
    23.12.2021 - Digitalisierungsbudget der Stadt Frankfurt: Neuer Buchscanner am Museum Angewandte Kunst

    Fördermittel aus dem Digitalisierungsbudget der Stadt Frankfurt ermöglichten dem Museum Angewandte Kunst, einen Buchscanner für die Bibliothek des Museums zu erwerben.

    Mehr Informationen
  • 22.12.2021 - Oberbürgermeister Feldmann und Kulturdezernentin Hartwig gratulieren Willy Praml in der Paulskirche zum doppelten Jubiläum

    Bei einer Feierstunde am 21. Dezember gratulierten Oberbürgermeister Peter Feldmann und Kulturdezernentin Dr. Ina Hartwig vor rund 200 geladenen Gästen dem Frankfurter Theatermacher Willy Praml zum 80. Geburtstag.

    Mehr Informationen
  • 17.12.2021 - Digitalisierung der Äthiopien-Sammlung durch fotografische Erschließung

    Fördermittel aus dem städtischen Digitalisierungsbudget ermöglichtem dem Ikonenmuseum, den Gesamtbestand seiner umfassenden Äthiopiensammlung fotografisch zu erfassen.

    Mehr Informationen
  • 15.12.2021 - Adlerwerke. Ein Geschichtsort für Frankfurt

    Kulturdezernentin Dr. Ina Hartwig präsentierte am 15. Dezember den aktuellen Stand der Arbeiten am „Geschichtsort Adlerwerke: Fabrik, Zwangsarbeit, Konzentrationslager“.

    Mehr Informationen
  •  
    14.12.2021 - Eröffnung der internationalen Konferenz Visible Evidence 2021 - Documentary and Democracy in Crisis

    Zum 27. Mal findet die internationale Konferenz Visible Evidence vom 14. bis zum 18. Dezember 2021 statt.

    Mehr Informationen
  •  
    14.12.2021 - „Pupille - Kino in der Uni“: 70. Jubiläum des deutschlandweit ersten Uni Kinos

     Vor 70 Jahren, am 17. Dezember 1951, fand die erste Filmvorführung an der Frankfurter Goethe-Universität statt.

    Mehr Informationen
  •  
    11.12.2021 - Kulturdezernentin zum Tod von Günther Rühle

    Der Theaterkritiker, Feuilletonchef der FAZ und Theaterintendant Günther Rühle ist im Alter von 97 Jahren gestorben.

    Mehr Informationen
  •  
    10.12.2021 - Archäologisches Museum Frankfurt: Digitalisierungsbudget rettet wertvolle Archivbestände

    Dank des seit 2020 bereitgestellten Digitalisierungsbudgets konnten über 100 Jahre alte Fotoglasplatten mit Hilfe modernster Scantechnik erfasst werden.

    Mehr Informationen
  •  
    09.12.2021 - BImA kündigt Fristverlängerung für Musikbunker am Marbachweg an – Stadt Frankfurt prüft Nachfolgeangebote für Musikschaffende

    Erfolgreiche Gespräche: Die bereits durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) gekündigten Mietverträge werden einmalig und befristet um maximal drei Jahre verlängert.

    Mehr Informationen
  • 09.12.2021 - Sebastian Baden wird neuer Direktor der Schirn Kunsthalle Frankfurt

    Dr. Sebastian Baden wird ab 1. Juli 2022 die Schirn Kunsthalle Frankfurt als Direktor leiten.

    Mehr Informationen
Seite 1 von 20
1
2
3
4
5
6
7
Zurück  |  Drucken  |  Versenden