cresc Biennale für Moderne Musik Frankfurt Rhein Main

Auch im Bereich Neuester Musik hat das Rhein-Main-Gebiet eine reiche Tradition und besitzt enorme Vitalität. In dem biennalen Festival cresc... bündeln Kulturinstitutionen der Region ihre Kräfte, mitinitiiert und ermöglicht durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain. cresc... versteht sich als Forum für Moderne Musik. Von Schlüsselwerken des 20. und 21. Jahrhunderts bis hin zu Uraufführungen junger Komponisten stellt es alle zwei Jahre ein breites Spektrum verschiedener künstlerischer Ansätze, Positionen und Perspektiven der Auseinandersetzung mit der Gegenwart vor. Tragende Säulen der Biennale sind die beiden Klangkörper Ensemble Modern und hr-Sinfonieorchester sowie hochkarätige Gastensembles.

2020 // 28. Februar bis 7. März // HUMAN__MACHINE

2017 // 22. bis 26. November // Transit

2015 // 26. bis 29. November // Images of Sound // 80. Geburtstag Helmut Lachenmann

2013 // 21. bis 24. November // Musik und Zeit // Bernd Alois Zimmermann

2011 // 25. bis 27. November // Musik und Raum // Iannis Xenakis

Weitere Informationen unter www.cresc-biennale.de

Zurück  |  Drucken  |  Versenden