Swing'n'Strings

 

„Zwei Mann und ein Eimer, das ist schon ‘ne Band“, singen die Rodgau Monotones. Demzufolge sind zwei Mann mit Kontrabass und Gitarre bereist ein kleines Orchester. Jürgen Schwab und Götz Ommert scheuen sich nicht, den Beweis anzutreten, bringen sie zusammen doch immerhin 10 Saiten zum Klingen – Stimmbänder nicht eingerechnet.

Ihr Repertoire reicht vom swingenden Mainstream Jazz über relaxte Bossa Nova bis zu Klassikern der gehobenen Bar- und Unterhaltungsmusik wie Frank Sinatras „My way“ oder Stevie Wonders „You are the sunshine of my live“. Jazz and more lautet also das musikalische Programm der beiden, das auch vor fetzigem Rock‘n‘Roll nicht halt macht.

Swing’n’Strings bieten anspruchsvolle Unterhaltung für Ihre Veranstaltung und sind die optimale Besetzung, wenn es auch ohne große Lautstärke swingen soll.

Jürgen Schwab (Gitarre, Gesang)
ist im Großraum Frankfurt durch seine Zusammenarbeit mit namhaften Musikern wie Emil Mangelsdorff, Günter Lenz, Dirk Raufeisen oder Lindy Huppertsberg längst kein unbekannter mehr. Er absolvierte die renommierteste aller Jazzschulen, das Berklee College in Boston, mit Auszeichnung und unterrichtete selbst als Dozent für Jazzgitarre an der Hochschule für Musik in Frankfurt. Als Autor eines Buches über die Gitarre im Jazz hat er sich auch deutschlandweit einen Namen gemacht.

Götz Ommert (Kontrabass)
ist einer der gefragtesten Bassisten des Rhein-Main-Gebiets. Auf zahlreichen CDs ist seine Zusammenarbeit mit dem Pianisten Dirk Raufeisen dokumentiert. Daneben spielt der virtuose Tieftöner regelmäßig mit dem Flip Gehring Trio, Torsten Plagenz und Martha Cambridge und konnte selbst amerikanische Jazzstars wie Clarke Terry oder Curtis Fuller von seinem Können überzeugen.

Erweiterbar um Saxofon/Klarinette, Schlagzeug, Vibraphon/Piano.

Swing'n' Strings
Wilhelm-Thoerle-Straße 24
63456 Hanau
Telefon +49 (0) 6181 650281
Fax 49 6181 988933