Internationales Theater Frankfurt

 

Ludwig van Beethoven. Zum 250. Geburtsjahr (Zweites Konzert der Liederabendreihe "Liedersehnsucht")

Datum: 20.09.2020, 18:00

Vorverkauf: Internationales Theater

Künstler: Mio Nakamune (Sopran), Yadviga Grom (Klavier)

Die Liederabendreihe „Liedersehnsucht“ widmet sich Liedern der Klassik und Romantik. Dies sind Epochen, welche die Sehnsucht als Grundgefühl in sich tragen. Die Reihe strebt an, die Intensität des Zusammenspiels von Lyrik und Musik sowie Gesang und Klavier in Form von Liederabenden zu Gehör zu bringen und diesem Grundgefühl Ausdruck zu verleihen.

Ludwig van Beethoven, vor 250 Jahren geboren, gilt als einer der größten Komponisten Deutschlands. Trotz seiner Gehörleiden, die er bereits als junger Mann erdulden musste und die zur Taubheit führten, hinterließ er ein umfangreiches Œuvre, das neben Orchesterwerken und anderen instrumentalen Werken auch Vokalkompositionen und Klavierwerke umfasst.

Mio Nakamune (Sopran) und Yadviga Grom (Klavier) präsentieren eine Auswahl seiner Werke sowie Werke seines Lehrers Haydn, seines Vorbildes Mozart und seines Verehrers Schubert. Hervorzuheben sind Lieder aus der Schauspielmusik „Egmont“, die „Sechs Gesänge (op. 75)“ sowie die Konzertarie „Ah! Perfido“.

___________________________________

Das Internationale Theater Frankfurt ist ein freies Theater. Es richtet im Jahr eine Vielzahl von Aufführungen mit  Gastspielen und Künstlern aus verschiedenen Kulturen aus. Dazu gehören Schauspiel, Musiktheater, Tanz und Konzerte sowie Film und Events.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Internationales Theater Frankfurt
Hanauer Landstraße 5 - 7
60314 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 4990980
Fax +49 (0) 69 94319581
Siehe auch: