Sankt Katharinenkirche

Bach zur Nacht: an Samstagen um 19.30 und 21.30 Uhr eine halbe Stunde Musik - von Johann Sebastian Bach in originaler Form, aber auch als Transkriptionen (Gitarre statt Laute), sowie Musik anderer Komponisten, die sich Bach verdankt, wie viel im Jazz, oder mit ihm verbindet.

Eintritt: 10,- Euro an der Abendkasse eine halbe Stunde vor Konzert

Künstlerische Leitung: Michael Graf Münster
Lichtkonzept Parviz Mir-Ali und Andreas Schwarz

Sa, 16.05.
Bach zur Nacht - Gitarre
19:30 Uhr

Sa, 06.06.
Bach zur Nacht – Orgel und Hackbrett
19:30 Uhr

Sa, 13.06.
Bach zur Nacht - Gambe und Cembalo
19:30 Uhr

Sa, 27.06.
Bach zur Nacht - Arien um Schütz und Bach
19:30 Uhr

Sa, 11.07.
Bach zur Nacht - Goldberg-Variationen
19:30 Uhr

________________________________________

Mit der St. Katharinenkirche verbinden sich berühmte Namen: Georg Philipp Telemann, Wolfgang Amadeus Mozart, Felix Mendelssohn Bartholdy – sie alle haben in Frankfurts evangelischer Hauptkirche musiziert.

Auch heute ist die St. Katharinenkirche das bedeutende Zentrum der Kirchenmusik. Mit ihrer dreimanualigen Rieger-Orgel aus dem Jahr 1990 besitzt sie ein Instrument von einzigartiger Schönheit des Klanges, und die Kantorei St. Katharinen gehört zu Frankfurts profiliertesten Chören.

Ob in den „30 Minuten Orgelmusik” an jedem Montag und Donnerstag um 16.30 Uhr oder in den Abendkonzerten des Zyklus „Musik in St. Katharinen” : hier an der Hauptwache, mitten im Herzen der Stadt, spielt die Musik.

Detaillierte Informationen unter www.stk-musik.de

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Vereinigung zur Förderung der Kirchenmusik an St. Katharinen
Leerbachstraße 18
60322 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 512316
Fax +49 (0) 69 728269