31.1., 19.30 Uhr: Solidarität! Iranische Autor*innen im Gespräch

Dienstag, 31. Januar, 19.30 Uhr
Solidarität! Der Aufstand im Iran
Iranische Autor*innen im Gespräch

Freiheit zum Schreiben wünscht sich Fariba Vafi. Seit kurzem lebt die bedeutende Schriftstellerin nicht mehr im Iran, sondern in Berlin. „Die jungen Frauen sind losgeflogen, und sie lassen sich nicht mehr einfangen“, sagt sie über die junge Generation. „Sie setzt sich zur Wehr und schreit. Das ist neu.“ Über die Proteste, die unkontrollierbare Stadt Teheran, über das Schreiben unter den Bedingungen der Unterdrückung, über Mehrsprachigkeit und das Miteinander der Kulturen spricht sie mit Ali Abdollahi, iranischer Lyriker, Germanist und Übersetzer.

Fariba Vafi, iranische Autorin, Litprom-Preisträgerin 2017
Ali Abdollahi, iranischer Lyriker, Horst-Bingel-Preisträger 2022
Jutta Himmelreich, Übersetzung
Dr. Lisa Straßberger, Katholische Akademie Rabanus Maurus, Moderation

In Kooperation mit Litprom e.V.

Ort: Haus am Dom
Eintritt: 5,- / 4,-

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Haus am Dom
Domplatz 3
60311 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 80087180