25.11., 20 Uhr: "Jenseits des Westens"

Mittwoch, 25. November, 20 Uhr
Eurozentrismus
Stefan Weidner „Jenseits des Westens“
Lesung und Gespräch

In seinem Buch „Jenseits des Westens“ thematisiert Stefan Weidner, ein exzellenter Kenner der arabischen Kultur, den Anspruch Europas und Nordamerikas, mit Ihren Konzepten universelle Gültigkeit für die gesamte Welt zu haben. Fortschritt, Säkularisierung, Liberalismus: Diese europäischen Ideen und die daran anknüpfenden Konzepte müssen nicht unbedingt für den ganzen Globus gelten. In seinem Buch plädiert der Autor dafür, Denkansätze und Weltentwürfe, die in Arabien, Afrika oder China entstanden sind, wahrzunehmen und wertzuschätzen.

Livestream der Fabrik: https://www.youtube.com/channel/UCtI48BZYdIEF_KXfJIsQPMw

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Die Fabrik - Kulturwerk Frankfurt
Mittlerer Hasenpfad 5
60598 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 60504429