23.9., 19.30 Uhr: Lesung Jean-Luc Bannalec

Mittwoch, 23. September, 19.30 Uhr
Jean-Luc Bannalec „Bretonische Spezialitäten“
Moderation: Margarete von Schwarzkopf
Sprecher: Wolfram Koch

Das Geheimnis um das Pseudonym Jean-Luc Bannalec ist schon länger gelüftet. Kein Geringerer als der langjährige S. Fischer-Verlagsleiter Jörg Bong verbirgt sich dahinter. Nun sollte seine erste Frankfurter Lesung vor 700 Zuschauern im Großen Saal des Schauspiels folgen. Umständehalber treten die Gäste nun aber im Literaturhaus auf und sind im Live-Stream bundesweit zu erleben. Ein Abend unter familiären Bedingungen mit Krimi-Star Jean-Luc Bannalec sowie dem Schauspieler Wolfram Koch, der Kommissar Dupin in seinem neuesten, dem neunten Fall seine Stimme leiht, sowie der Kritikerin Margarete von Schwarzkopf. Jetzt mal bloß nicht die Nerven verlieren...

Ort: Literaturhaus Frankfurt
Eintritt: 18,- / 12,- / 5,- (Livestream)

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Literaturhaus Frankfurt
Schöne Aussicht 2
60311 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 7561840
Fax +49 (0) 69 75618420