KünstlerInnen in städtischen Ateliers

 

Atelierfrankfurt
Schwedlerstr. 1-5

2.01 Dieter Mammel / Friederike Walter
2.02 Rachel von Morgenstern
2.03 Stephan Melzl
2.04 Eberhard Ross / Christine Brunella
2.05 Hide Nasu
2.06 Martin Holzschuh
2.07 Klaus Lomnitzer
2.08 Kevin Clarke
2.09 Katrin Schilling
2.10 Costa Bernstein
2.11a Moritz Grimm
2.11b Norbert Frensch
2.12 Oliver Tüchsen
2.13 Proberaum Freies Theaterhaus
2.14 Herbert Warmuth

4.01 Proberaum Freies Theaterhaus
4.02 Till Galunke
4.03 Saskia Schüler
4.04 Anja Czioska
4.05 Margarete Rabow
4.07 Michael Mohr
4.08 Günter Maniewski
4.10 Ina Holitzka
4.11 Eun-Joo Shin
4.13 Jutta Obenhuber

5.01a vakant
5.01b Constanza Weiss
5.01c Spomenka Aleckovic / Anna Maria Kinkel
5.05 Lena Ditlmann
5.06 Thomas Buck
5.12 Helga Franke


Atelierhaus
Ostparkstr. 47-49

Petra Johanna Barfs
Die Palette (Künstlervereinigung)
Wilfried Fiebig
Druckerwerkstatt (Frankfurter Institut für Bildung und Medienentwicklung)
Zero Reiko Ishihara
Xue Liu
Kristin Lohmann
Emilia Neumann
Wanda Pratschke
Ann Reder
Thomas Roth
Gisela Weber
Albrecht Wild
Hendrik Zimmer


Kulturbunker
Schmickstr. 18

Cornelia F. Ch. Heier
Jue Löffelholz
Anne Kathrin Schreiner
Stephan Suckale
Suzanne Wild
KV Familie Montez


Ateliers im Frankensteiner Hof
Paradiesgasse

2 Silke Wagner
4 Martin Feldbauer
6 Anke Röhrscheid
 

Weitere Atelierförderung u.a.:

basis e.V.

Der Verein stellt insgesamt 125 Arbeitsräume an den zentralen Standorten in der Gutleutstraße und der Elbestraße im Frankfurter Bahnhofsviertel sowie in der Linnéstraße in Frankfurt Bornheim zur Verfügung. Gefördert werden damit fortlaufend ca. 150 Kreative.

Zudem beherbergt basis e.V. das Gastatelier für den internationalen Künstleraustausch des städtischen Artist-in-Residence-Programmes AIR_Frankfurt.
 

Freitagsküche, Mainzer Landstr. 104

Der Verein Freitagsküche stellt 7 Künstlerateliers zur Verfügung.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden