Ausstellungen

  • "PAULA MODERSOHN-BECKER" vom 8. Oktober 2021 bis 6. Februar 2022 in der SCHIRN

    Die umfas­sende Retro­spek­tive widmet sich dem Gesamt­werk der Künst­le­rin und zeigt, wie sie zentrale Tenden­zen der Moderne vorweg­nahm.

    Mehr Informationen
  • "FINDINGS. TORBEN ESKEROD" vom 29. Januar bis 6. März 2022 im Fotografie Forum Frankfurt

    International bekannt und preisgekrönt ist der dänische Fotograf Torben Eskerod (*1960) für seine vielfältigen Porträts und porträthaften Aufnahmen von Totenmasken, Totenbildern oder auch hölzernen Modellköpfen.

    Mehr Informationen
  • "Zeichen der Freundschaft" vom 24. November 2021 bis 6. März 2022 im Städel Museum

    Eines der bedeutendsten Vermächtnisse der letzten Jahre verdankt das Städel Museum der Frankfurter Fotografin Ulrike Crespo (1950–2019).

    Mehr Informationen
  • "Kunsthandwerk ist Kaktus. Die Sammlung von 1945 bis heute" vom 6. November 2021 bis 27. März 2022 im Museum Angewandte Kunst

    Erstmals stellt sich das Museum die Aufgabe, die eigene Sammlung des Kunsthandwerks zu reflektieren und an den Schnittstellen zu Design und bildender Kunst zu untersuchen.

    Mehr Informationen
  • "Hurzlmeiermalerei" vom 2. Dezember 2021 bis 18. April 2022 im Caricatura Museum Frankfurt

     Die Ausstellung zeigt die schönsten Bilder aus drei Jahrzehnten.

    Mehr Informationen
  • "Mission Rimini" vom 3. November 2021 bis 24. April 2022 im Liebieghaus

    Der Altar ist nach umfangreicher Restaurierung wieder in der herausragenden Schausammlung des Museums zu sehen.

    Mehr Informationen
  • "Wachstum - Körper - Raum" vom 15. Mai 2021 bis 24. April 2022 auf dem Campus Westend der Goethe-Universität

    Freilichtausstellung von Herbert Mehler in Kooperation mit DIE GALERIE und der Universität
    18 Monumentalskulpturen
    Lageplan

  • "WALK!" vom 18. Februar bis 22. Mai 2022 in der SCHIRN KUNSTHALLE

    Mit der Grup­pen­aus­stel­lung WALK! gibt die SCHIRN einen Über­blick zu der bisher wenig beleuch­te­ten Facette des Gehens als Praxis in der gegen­wär­ti­gen Kunst­pro­duk­tion.

    Mehr Informationen
  • "Schöne ordentliche Bilderwelt – Erziehung zum Wegsehen?" vom 2. Juni 2021 bis 3. Juni 2022 im Historischen Museum Frankfurt

    Das Projekt beleuchtet ausschnitthaft aus fotohistorischer Perspektive eine Epoche der Frankfurter Fotografie, die in ihrer manipulativen Struktur massiv war: die nationalsozialistische Bildberichterstattung.

    Mehr Informationen
  • "KUNST FÜR KEINEN. 1933–1945" vom 4. März bis 6. Juni 2022 in der SCHIRN KUNSTHALLE

    Die SCHIRN beleuch­tet in der Ausstel­lung mit indi­vi­du­el­len Fall­bei­spie­len und etwa 150 Gemäl­den, Skulp­tu­ren, Zeich­nun­gen und Foto­gra­fien die Wider­sprüch­lich­keit der Zeit zwischen 1933 und 1945.

    Mehr Informationen
Seite 7 von 8
2
3
4
5
6
7
8