"PARAVENT" vom 25. Mai bis 20. Juli 2024 bei Philipp Pflug Contemporary

 

Ein Spiel zwischen Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit, zwischen Enthüllen und Verbergen, zwischen Blicke anziehen und Blicke verdecken – dazwischen oszilliert der Paravent, der ästhetische als auch funktionale Eigenschaften in sich vereint. Die Ausstellung PARAVENT bei PPC zeigt sechs künstlerische Positionen, die die Räume der Galerie herausfordern und die Logik des Davor und Dahinter auflösen.

Mit Arbeiten von:
Eva Berendes, Tina Kohlmann, Felix Kultau, Tobias Rehberger, Ngozi Schommers und Silke Wagner

Philipp Pflug Contemporary
Berliner Straße 32
60311 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 16091881163