hr2-kultur: literaTurm – Gespräche mit ausgewählten Festival-Mitwirkenden

 

Am 23. März 2020 hätte literaTurm 2020 zum Thema „Erregungen“ mit einer Podiumsdiskussion zur gesellschaftlich aufgeheizten Debattenkultur in der Deutschen Nationalbibliothek eröffnet werden sollen. Aufgrund der besorgniserregenden Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 hat das Kulturamt Frankfurt am Main beschlossen, literaTurm in diesem Jahr nicht stattfinden zu lassen.

Aber auf literaTurm müssen Sie daheim nicht ganz verzichten: Von Montag, 23. März bis Freitag, 27. März sendete hr2-kultur Gespräche mit ausgewählten Festival-Mitwirkenden in den Sendungen hr2-Kulturfrühstück täglich ab 7:30 Uhr und hr2-Kulturcafé täglich ab 17:05 Uhr. Außerdem sprach Festivalleiterin Dr. Sonja Vandenrath im hr2-Kulturfrühstück am Montag, 23. März, um 8:45 Uhr mit Bianca Schwarz.

Die Gespräche mit ausgewählten Festivalbeteiligten können Sie nun nachhören. Alle Infos unter: http://www.literaturm.de/audio/#