03.07. bis 04.08.2020 Comoedia Mundi | Tangentenfestival Frankfurt

 

Mit stark eingeschränktem Sitzplatzangebot und einem ausgefeilten Hygienekonzept, im luftigen Zelt-Raum kann COMOEDIA MUNDI das geplante Festival durchführen.
Seit über 30 Jahren, also dem Jahr 1987, kommt die COMOEDIA MUNDI nach Frankfurt und war Vorreiter in der sanften Belebung und Urbanisierung des Mainufers. Das Tangente-Festival, im Jahr 2000 erstmals durchgeführt als Querschnitt verschiedener Künstler, die den bis dato schon beachtlichen Weg der COMOEDIA MUNDI gekreuzt oder gar mitbeschritten hatten, geht in seine 21. Auflage.Nach kurzem Vorlauf, der Kartenvorverkauf im herrlichen Ambiente von Zelt und Caféwagen startet am 28. Juni, beginnen die Aufführungen Anfang Juli.

Die Premiere Frankenstein, in der generalüberholten Fassung von 2020, mit den bewährten Team vom letzten Jahr, ist am Freitag, 3. Juli um 20 Uhr 30. Weitere acht Aufführungen werden folgen. Das Festival wird durch die Stadt Frankfurt – Kulturreferat gefördert.
Bitte Karten reservieren: kontakt@comoedia-mundi.de
 

 

Zurück  |  Drucken  |  Versenden