Vorträge und Veranstaltungen

  • "Denkmal der grauen Busse" vom 19. August 2017 bis Ende Mai 2018 auf dem Rathenauplatz und die Wanderausstellung in der St. Katharinenkirche

    Das mobile „Denkmal der grauen Busse“ erinnert an die Todestransporte der „Aktion T4“, die Wanderausstellung kann täglich zwischen 12 und 18 Uhr in der St. Katharinenkirche besucht werden.

    Mehr Informationen
  • 26. September, 19 Uhr | Prof. Dr. Jochen Strobel: Erzieher und Muse - Schlegel in Coppet

    Vortrag
    Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift

    Mehr Informationen
  • 27. September, 19 Uhr | Vortragsreihe „Sola Scriptura?“

    Die historisch-kritische Exegese und das reformatorische Schriftprinzip
    Eine Reflexion über die Bedeutung der Exegese des Neuen Testaments in der Theologie
    Prof. Dr. Matthias Konradt
    Bibelhaus Erlebnis Museum

    Mehr Informationen
  • 28. September, 19 Uhr | Struwwelpeter recoiffé

    Ausstellungseröffnung
    Struwwelpeter-Museum

  • 30. September, 10 bis 18 Uhr | Tag der offenen Tür

    Anlässlich des Richtfestes für das Deutsche Romantik-Museum unter dem Motto „ Mit Goethe auf dem Weg zum Deutschen Romantik-Museum“ erwarten die Besucherinnen und Besucher ein vielfältiges Sonderprogramm im Goethe-Haus und -Museum.
    Eintritt frei
    Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift

  • 4. Oktober, 19 Uhr | Prof. Dr. Günter Oesterle: August Wilhelm Schlegel und die Satire der Romantik

    Vortrag
    Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift

    Mehr Informationen
  • 7. bis 8. Oktober, 10 bis 18 Uhr | Eröffnung "Bühne frei für das Frankfurtmuseum!"

    Eintritt: 8,- / 4,- ermäßigt
    Kostenlose Führungen rund um die Uhr durch den Neubau und die Ausstellungen
    Historisches Museum Frankfurt

  • 8. Oktober, 17 Uhr | Auf der Suche nach dem verlorenen Klang

    Im Rahmen von BunkerRaumKlang ”Initiative 9. November”
    LA FANTASIA: Judith Freise, Marie Desgoutte, Jakob Rattinger, Rien Voskuilen
    Musik des goldenen Zeitalters (England, Niederlande, Spanien, Italien im 17. Jahrhundert)
    Eintritt: 15.- Euro, ermäßigt 12.- Euro
    Im Bunker, Friedberger Anlage 5-6

    Mehr Informationen
  • 8. Oktober, 17 Uhr | Salomon Duo - Lieder und Weisen der Frühromantik

    KLOSTERKONZERTE FRANKFURT in 20. Saison mit einem Programm zum Luther-Jahr
    Tickets: Abonnement zu 75 € (5 Konzerte mit festem Sitzplatz) oder Einzeltickets zu 18 € im VVK und 20 € an der Abendkasse
    Tel. 0621 / 8321270 oder online unter www.allegra-online.de
    Institut für Stadtgeschichte

  • 9. Oktober, 18.30 Uhr | RASSENHYGIENISCHE „AUSMERZE“ UND ÖKONOMIE DER ERLÖSUNG. DIE „EUTHANASIE“-MORDE IM NATIONALSOZIALISMUS UND IHRE NACHWIRKUNGEN

    Vortrag von Prof. Dr. Gerrit Hohendorf, München
    Begleitprogramm zur Präsentation „Denkmal der Grauen Busse“ am Rathenauplatz
    Der Vortrag beleuchtet Hintergründe, Umsetzung und gesellschaftliche Nachwirkungen des nationalsozialistischen „Euthanasie“-Programms, dem 300.000 Menschen zum Opfer fielen.
    Eintritt: frei
    Institut für Stadtgeschichte

Seite 1 von 5
1
2
3
4
5
Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Teilen