Ausstellungen

  • "Intervention II" vom 17. Mai bis 13. August 2017 im Dommuseum

    Arbeiten auf Papier und eine Rauminstallation des Frankfurter Künstlers Tobias Schnotale

    Mehr Informationen
  • "Alt-Höchst - in Cartoons und aus Karton" vom 25. Juni 2016 bis 31. August 2017 im porzellan museum frankfurt

    Die Ausstellung zeigt Cartoons von Peter H. Schäfer und das Höchster Altstadt-Modell von Carl Heinz Fischer.

    Mehr Informationen
  • "VISION UND VERPFLICHTUNG. FRANKFURTS GRÜNGÜRTEL" vom 15. November 2016 bis 27. August 2017 im Institut für Stadtgeschichte

    Die Ausstellung stellt die GrünGürtel-Planung in den historischen Kontext und verweist auf seine Bedeutung für das Stadtklima und als Standortfaktor.

    Mehr Informationen
  • "Der Struwwelpeter. Die Entstehung eines Welterfolgs" vom 2. Juli bis 24. September 2017 im Struwwelpeter-Museum

    Von Anti-Rassismus bis Zündholz – die Ausstellung zeigt den kulturgeschichtlichen Hintergrund der Geschichten, die Heinrich Hoffmann ursprünglich für seinen Sohn erfunden hatte.

    Mehr Informationen
  • "Thomas Ganter: Man with a Plaid Blanket und andere Perspektiven auf das Leben ohne Wohnung" vom 22. Juni bis 8. Oktober 2017 im Historischen Museum

    Der Ankauf des Gemäldes im Ausstellungstitel wird zum Anlass genommen, Wohnungslosigkeit in Frankfurt zu thematisieren.

    Mehr Informationen
  • "Der Schriftsteller Friedrich Stoltze als Taubenzüchter" vom 24. April bis 20. Oktober 2017 im Stoltze-Museum

    Stoltze war Mitglied im Frankfurter Geflügelzüchterverein, der 2017 sein 150-jähriges Bestehen feiern kann.

    Mehr Informationen
  • "fremde.heimat.bibel – Frankfurter aus aller Welt und die Bibel in ihrer Sprache" vom 21. Juni 2016 bis 30. Dezember 2017 im Bilbelhaus Erlebnis Museum

    Die Ausstellung erzählt exemplarisch von Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern, die in den vergangenen 60 Jahren nach Deutschland zugewandert sind.

    Mehr Informationen
  • "Struwwelpeter wird Soldat. Der erste Weltkrieg in Kinderbüchern und Karikaturen" vom 13. Juli 2017 bis 31. Januar 2018 im Struwwelpeter-Museum

    Die Kabinettausstellung zeigt, wie Kinderliteratur im ersten Weltkrieg zur patriotischen Erziehung instrumentalisiert wurde. 

    Mehr Informationen
  • "Fides Becker. Patina der Zeit" vom 28. März 2017 bis 18. Februar 2018 im Institut für Stadtgeschichte

    Das Museum zeigt die illusionistische Malerei der Künstlerin.

    Mehr Informationen
  • "Verschollenes zum Klingen bringen – Hindemith und die Alte Musik" ab 10. Juni 2017 im Hindemith-Kabinett im Kuhhirtenturm

    Als Interpret, Forscher und Lehrer interessierte sich Paul Hindemith für die frühe Mehrstimmigkeit und Entwicklung der Musik seit den Anfängen der Notation.

    Mehr Informationen
Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Teilen