Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik / Abteilung Musik

 

Das 2012 gegründete Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik widmet sich der Erforschung der psychischen, neuronalen und soziokulturellen Grundlagen ästhetischer Empfindungen und Urteile.

In der Abteilung Musik stehen die Produktion und Rezeption im Vordergrund der Forschung: Das Machen, Wahrnehmen, Verarbeiten, Erleben, Verstehen und Bewerten von Musik.

Weitere Informationen unter: www.aesthetics.mpg.de

Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Teilen