Die art FFM-App

Mit der art FFM-App = artFFMapp - wird in übersichtlicher und kompakter Weise ein Schlendern durch das Angebot ermöglicht. Die Orte der offenen Ateliers können somit erstmals z.B. mit begleitenden Veranstaltungen, Führungen, Rundgängen, Touren, Ausstellungen, Aktionen und Performances im Stadtraum verknüpft werden. Es können auch die favorisierten Veranstaltungen in einer Liste gespeichert werden, weiter Informationen zu den beteiligten Künstlern und Institutionen eingeholt werden u.v.m.

Die artFFMapp steht ab Mitte April 2017 online kostenlos zur Verfügung.

Die Teilnahme für – Künstler – Institutionen - Veranstaltungen
am Frankfurter-Kunst-Sommer in der App erfolgt über folgenden Link:
https://musego-app.mtg.de/musego-cms/forms/

Neben der artFFMapp informiert zudem eine Website über den Frankfurter-Kunst-Sommer 2017. Diese ist z.Zt. noch nicht online!


Kontakt

Susanne Kujer
Fachbereichsleiterin Bildende Kunst
Telefon +49 (0)69. 212- 3 35 50
susanne.kujer@stadt-frankfurt.de

Anja Czioska
Telefon +49. (0)69. 212- 3 69 88
anja.czioska@stadt-frankfurt.de

Christian Bätjer-Guth
Telefon +49. (0)69. 212- 3 40 58
c.baetjer-guth@stadt-frankfurt.de

artFFMapp / Web
Dr. Paul Hirsch
media transfer AG (MTG)
Mobil +49. (0)176 4202 8969
Telefon +49. (0)6151. 8193-44
phirsch@mtg.de

Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Soziale Netzwerke